LKW Brand
(Einsatz-Nr. 59)

Zugriffe 124
Brand > Fahrzeug
Einsatzort Details

B9, Büchelberg
Datum 24.06.2024
Alarmierungszeit 18:56 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

FF Maximiliansau
FF Wörth
FF Büchelberg
FF Schaidt
Polizei
DRK
FF Hagenbach

Einsatzbericht

Während den Vorbereitungen zu einer gemeinsamen Waldbrandübung, wurden Kräfte aus der Verbandsgemeinde Hagenbach und dem Elsass, wurden diese durch Autofahrer über einen Fahrzeugbrand auf der Bienwald-B9 informiert. Aufgrund der bereits deutlich sichtbaren Rauchsäule wurden die Fahrzeuge aus dem Bereitstellungsraum abgerufen und zur Einsatzstelle geschickt.
Zudem wurden die zuständigen Leitstellen in Landau und Strasbourg über den gemeinsamen Einsatz auf der Bundesstraße informiert.
Durch parallel abgesetzte Notrufe an die Leitstelle, wurden zusätzlich die örtlich zuständigen Feuerwehren der Stadt Wörth sowie die Polizei alarmiert.
Gemeinsam konnte der Brand zügig gelöscht werden. Trotz des schnellen Eingreifens brannte der Kleintransporter jedoch vollständig aus. Die B9 musste während dem Einsatz voll gesperrt werden.